Bogenbau / Messerbau


Leitung: Hubertus Hilgers

An diesem Wochenende kannst du einen Bogen ODER ein Messer bauen.

 

Der Traum vom eigenen Bogen - wir erfüllen ihn. Vor allem, wenn der Bogen selbst gemacht ist, ist die Erfahrung unschlagbar. Jeder Bogen wird ein Unikat, unverwechselbar von dir geschaffen. Erst wer selbst einen Bogen gebaut hat weiß wie wie viel Liebe zum Detail darin steckt. 

Zum Abschluss werden die Bogen ausprobiert und im 3-D Parcour aus spannende Weise getestet.

Einen archaischen Bogen mit Brennesselsehne wie in Bild links, wäre die Herausforderung für den Fortgeschrittenen.

Einsteiger fertigen einen Bogen aus einen Rohling aus Bambus/Ahorn. Zusätzliche Kosten für den Rohling ca. 45,- €.

 

Das eigene Messer selbst bauen - ein Traum von vielen - hier wird er wahr. 

Beim Messerbau geht es in erster Linie um die Formgebung des Handgriffs. Der wird gebohrt und vorbereitet, der Klingenrohling eingepasst und mit Spezialkleber fixiert. Dann geht's los. 

Von der Auswahl des Holzes bis zur Selbst gemachten Messerscheide ein spannendes Erlebnis.

 

Als Erwachsener/Kind Kombi könnt ihr jeweils einen Bogen/Messer bauen oder auch zusammen im Teamwork ein Messer/Bogen herstellen.

 

Übrigens:

Zum Bogenschiessen, Schuss-Technik Coaching und 3D-Parcours, sind auch die Messerbauer eingeladen.

 

Termin: 11. -13. August 2017

Anreise ab 14.30 Uhr Beginn ca. 16.30 Uhr. Abreise So. ca. 15.00 Uhr

 

Preis: 

190,-€* Erwachsene (in Kombination mit Kind)

135,-€* Söhne/Töchter bis 17 Jahren

229,-€ Erwachsener Einzelperson

inkl. Unterkunft (2 Nächte) & Verpflegung

zuzüglich Materialkosten Bogenrohling (25.- € - 45,-€)

Messerklinge (ca. 20,- € ; Weitere Materialkosten je nach Wunsch bis 20,- €)



Anmeldung

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.