Blackout-Survival II


Leitung: Pascal Koch


Vorsorge für Krisen - Aufbaukurs

Ist eine gesellschaftliche Krise unwahrscheinlich? - Ganz und gar nicht. Gerade in der heutigen Zeit werden die Versorgungslinien immer fragiler. Das Bundesministerium empfiehlt einen Notvorrat für 14 Tage. Doch ist das genug? Und was sind wirklich sinnvolle Vorsorgemaßnahmen, die jeder selbst einfach und problemlos umsetzen kann?

In unseren Blackout Survival Seminaren vermitteln wir auf positive Art unser Wissen und die langjährige Erfahrung mit Extrem-Survival um Dich in Sachen Krisenvorsorge optimal fit zu machen. Hierbei geht es um ganz praktische Dinge, die für Dich in einer Krise relevant werden können. 

Du hast den Blackout Survival Basis Kurs bereits besucht, willst aber noch tiefer in der Thema einsteigen und noch mehr wissen? Dann ist dieser Aufbaukurs das Richtige für Dich!

Wir zeigen Dir in diesem Kurs zusätzliche Werkzeuge und bieten praxisorientierte Workshops und themenbezogene Vorträge. Wie immer in gewohnt positiver Atmosphäre mit viel Austausch und Input.

 

Folgende Bereiche werden behandelt (nicht abschließend):

 

  • Erste Hilfe in der Krise
  • Flucht, Schutz, Kommunikation
  • Hygiene
  • Finanzen
  • Langfristige Vorkehrungen

Hier geht es um konkrete Vorsorge, fernab von negativ belasteten Begriffen wie Prepping und Preparedness. Vorbereitet sein für alle Fälle - in guter Energie ;-) 

 

 

Wochenendseminare, Anreise Fr. ab 14.30 Uhr, Beginn 16.00Uhr

Abreise So. ca. 15.00 Uhr 

 

Termine: 

26. - 28.02.2021

 

Preis:

249,-€  inkl. Unterkunft & Verpflegung im Wildniscamp Dahlem 

 

20,-€ Rabatt, pro Buchung und Person ab dem zweiten Seminar innerhalb eines Kalenderjahres. 


Um uns bei Fragen zu kontaktieren, benutze bitte das Kontaktformular, oder schreibe uns eine Mail. Der gute alte Anruf tut's manchmal auch ;-)

Das Anmeldeformular ist ausschliessliche für Anmeldungen da!


Anmeldung


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.